Spannende Deutsch-Türkische Geschichten.

dsc_0022

Arzu Adak – Ebru-Künstlerin aus Berlin.

 

Seit der letzten Ausgabe des Magazines WIRBIZ bin ich als freier Redakteur mit an Bord. WIRBIZ ist das Magazin des Deutsch-Türkischen Forums in Stuttgart. Während meiner Weiterbildung in Feuerbach bin ich auf die hervorragende Arbeit des Forums aufmerksam geworden. Es war mir also gleichermaßen Ehre und Vergnügen, ein paar Zeilen beizusteuern.

Ich habe mich mit dem Regisseur Züli Aladag in Berlin getroffen und eine Reportage geschrieben. Auf mehreren Ebenen beleuchtet der Text seine Biografie, die NSU-Morde und seinen Film über die Opfer. Der wirklich sehr sehenswerte Film ist Teil einer Trilogie über Täter, Opfer und Ermittler. Alle drei Filme sind übrigens auf Netflix verfügbar. Ein Making of gibt es in der ARD-Mediathek.

Außerdem habe ich – ebenfalls in Berlin – Arzu Adak besucht. Sie ist eine der wenigen Ebru-Künstler in Deutschland. Was dieses Ebru überhaupt ist, und warum das für Frau Adak zu ihrem Lebensinhalt wurde, könnt ihr in WIRBIZ #5 nachlesen.

Während ich diese Zeilen tippe, befindet sich WIRBIZ #6 bereits in Produktion. Welche drei Beiträge ich dazu beigesteuert habe, erfahrt ihr nach Erscheinen – voraussichtlich im April 2017. Mehr zur aktuellen Ausgabe findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s